Aus der ganzen Welt kommen sie, um Simbabwes Geheimnisse und Wunder zu entdecken.  Nachdem sich erst einmal die Stories über die reiche Fauna und außergewöhnliche Schönheit verbreitet hatten, wurde Simbabwe in den vergangenen 100 Jahren zum beliebtesten Jagdrevier für Großwildjäger.

Elefanten, Löwen, Leoparden, afrikanische Büffel und verschiedene Wildtiere des Flachlandes gibt es hier im Überfluss.

Die Midlands mit dem grossen Shangani Fluss, dichten Busch, Mopani Wäldern und Hügeln ist ein besonders beliebtes Reiseland für Jäger aus der ganzen Welt.

Aufgrund seiner günstigen Safaris und dem vielfältigen Angebot von jagbaren Wildtieren ist Simbabwe auch heute noch ein sehr beliebtes Reiseziel.